Categories
Internet Media Software Telecommunication

Google Talk und was noch alles kommen mag

Nachdem ich ja gestern relativ zeitig bereits die Meldung gebracht habe über die Spekulation das Google am heutigen Mittwoch einen Instant Messager mit VoIP Funktionalität releasen wird, will ich kurz noch mal ein paar Ideen und Gedanken zu dem Theme darstellen.

+++Update+++ Google Talk bereits gelaunched
Tja, da war ich wohl etwas zu langsam. Google hat bereits Nägeln mit Köpfen gemacht und seinen Instant Messenger Dienst gelaunched. Für Google Talk wird eine Gmail Adresse benötigt. Meine Idee mit der Integration in Gmail erhält damit natürlich einen neuen Nährboden. Ich werde bei Zeiten mir das Produkt/Dienst mal etwas genauer ansehen um dann das ganze auch vernünftig Kommentieren zu können.

Wenn Google also nun auch noch zu einer Messaging Plattform wird mit Instant Messaging (inkl. Present Anzeige) und Sprachdienst, dann ergibt das in Kombinationen mit Gmail schon eine recht mächtige Plattform die sich mal in Richtung Unified Messaging entwickeln kann. Unter eine Oberfläche hat man dann Emails, Instant Messages und Voicemail Nachrichten. Im Gegensatz zu Skype hä¤tte Google durch den Email Dienst schon einen Vorteil. Fraglich ist natürlich, inwiefern Skype einen wirklichen Pioniervorteil hat. Die Anzahl der Nutzer hat schon längst eine kritische Masse erreicht. Von daher sind die nicht Spekulationen einer Ãœbernahme von Skype durch Google gar nicht so weit hergeholt. Würde im Prinzip ja relativ gut passen.
Da Google ja auch noch andere recht nutzliche Tools wie die Toolbar im Produktportfolio hat, bietet sich eine Integration der verschiedenen Produkte unter einer gemeinsamen Oberfläche an. Hier würde man noch einmal einen gewissen Mehrwert für den Nutzer schaffen. Vielleicht ist ja auch an dem alten Gerücht was dran, das Google irgendwann einen eigenen Browser releasen wird. Spätestens dann würde Google – aus meiner Sicht – eine Art Killerapplikation haben für den Desktop.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *