Categories
Innovation Internet Video

ProSiebenSat.1 beteiligt sich zu 30 Prozent an MyVideo

Folgende Meldung ging grade über den Ticker: ProSiebenSat.1 beteiligt sich zu 30 Prozent an MyVideo
Mit einer Kaufoption auf die restlichen 70% für eine Ãœbernahme.
Zeitgleich wird man sich bei Sevenload.de sicherlich die Hände reiben. Die Ãœbernahmefantasien erhalten damit neuen Nährboden und treiben die Marktbewertung in die Höhe. Auch wenn sich noch zeigen muss, wie das Geschäftsmodell wirklich funktionieren soll. Die Kosten (Traffic & Storage) sind sicherlich nicht zu verachten.

Sevenload macht einiges richtig:

  • Starke Involvierung der Community (z.B. durch schnelle Umsetzung von Nutzerwünschen)
  • Interessante exlusive Content Formate (z.B. Mindtime, Nicola da Silva)
  • Richtiger Mix von Programmierern/Marketing in einer frühen Phase (geschätzt 7/1; bitte korrigieren falls ich falsche liege)
  • Zu richtigen Zeit mit dem richtige Konzept im Markt

Ich warte mal auf die Pressemeldung zur Beteiligung an Sevenload.

One reply on “ProSiebenSat.1 beteiligt sich zu 30 Prozent an MyVideo”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *