Categories
Uncategorized

Blogging: Microsoft bloggt nun auch

Auch Microsoft ist nun unter die “Blogger” gegangen. Absofort gibt es einen Blog von den Entwicklern des Internet Explorers. Um näher an der Web Community/Usern zu sein, nutzt MS die Möglichkeit eines Blogs.

Ich finde die Idee gar nicht so schlecht. Blogs stellen eine unkomplizierte und direkte Art der Kommunikation dar.
IEBlog

One reply on “Blogging: Microsoft bloggt nun auch”

Das ist ja nur leider alles nix neues. Beispielsweise hat id software schon lange über .plan files (was ein seeeeehr altes Konzept ist) die "Communitiy" über den Entwicklungsprozess ihrer Spiele auf dem laufen gehalten. Im Prinzip ist ein .plan auch nix anderes, als ein Blog, nur dass man in seiner ursprünglichen Form halt über finger (http://www.gnu.org/software/finger/finger.html) und nicht über einen Browser auf das Blog zugegriffen hat.
s. z.B. http://www.webdog.org/whatis.shtml ("What is a .plan?") auf webdog.org.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *