Categories
Consulting Management Mobile Telecommunication

E-Plus-Chef Krammer: Mobilfunkpreise in drei Jahren halbiert

heise online – E-Plus-Chef Krammer: Mobilfunkpreise in drei Jahren halbiert

Mir gefällt die klare Strategie Ausrichtung vom neuen Chef bei E-Plus. E-Plus als schlanke und effiziente Wholesale Plattform auszubauen und über, nennen wir sie, MVNOs den Endkundenmarkt bearbeiten zu lassen. Wachstum ist in Deutschland angesichts der Mond Preise bei einer Preiselastizität von >1 auf jeden Fall noch vorhanden.
Für die anderen drei Netzbetreiber wird die Luft dünner werden, jedoch besteht auch weiterhin viel Luft zu atmen. Mal ein paar ungeordnete Punkte die mir in den Kopf schiessen:

  • Wie weit können O2, TMO und Vodafone ihre Marken “strecken”? Kann man mit einem Mono-Brand Ansatz verschiedene Marktsegmente abdecken oder stoßen die Drei langfristig hier an ihre Grenzen. Wenn ich mir das MVNO’s Konzept ansehe, dann sehe ich da eine Stärke um Nischen-Segmente zu bearbeiten.
  • Aufgeblassene Kostenstrukturen. Ich bin mir nicht sicher, ob sich die Netzbetreiber langfristig mit ihrer riesigen Marketing Maschinerie am Leben halt können. Da wurde und da wird sicherlich noch weiter abgespeckt werden müssen.
  • Walled-Garden vs. Netz-Neutralität. Seit nun mehr zig-Jahren warten die Netzbetreiber auf die Geburt der Daten Cash-Cow. Wenn man jedoch prohibitiv neue Dienste bepreist, dann darf man sich nicht wundern, wenn die Adaptionsrate kaum über die Early-Adaptors hinausgeht. Der Ansatz alles zu kontrollieren, sprich Dienst & Content, war bislang leider nicht erfolgreich und führt meiner Meinung nach auch nicht zum Erfolg. TMO geht mit Web’n Walk da schon in die richtige Richtung.

Ich kann der Walled-Garden Ansatz der Mobilfunker ja verstehen, schließlich möchten die z.B. nicht das Instant Messaging Dienste die teuren SMS & MMS substituieren oder das Dritte das Content Geschäft alleine abgreifen

An dieser Stelle kommt man jedoch unweigerlich immer wieder bei der Diskussion “Intelligent Bit-Pipe” vs. “Pure Bit-Pipe” an. Um mal ein paar Ansatzpunkte und Ideen in die Runde zu werfen, verweise ich an dieser Stelle mal auf den VisionMobile Blog der dieses Thema in einem sehr spannenden Artikel aufgreift.

One reply on “E-Plus-Chef Krammer: Mobilfunkpreise in drei Jahren halbiert”

Leave a Reply to dosReis.de » Handytarife: "Zehnsation" bei E-Plus Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *