Categories
Uncategorized

Quo Vadis? – Die Telekommunikationsbranche im Wandel

Mit den Kollegen diskutiere ich tagtäglich die aktuellen Entwicklungen im (deutschen) Telekommunikationsmarkt.  Sei es aufkommende Ãœbernahmengerüchte, angeheizt durch Pläne finanzstarker Eigenkapital-Geber (z.B. APAX), die die Marktkonsolidierung weiter vorantreiben, Produktneuvorstellungen im Bereich IP-basierte Video Dienste, Technologieentwicklungen im Bereich drahtloser Zugangstechnologien wie Wimax oder ganz allgemein die vorhandene Ratlosigkeit der Branche wie zukünftige die Geschäftsmodelle im Telekommunikationsmarkt funktionieren werden.

Wir diskutieren, tauschen Meinungen aus und versuchen den eigenen Standtpunkt auf die Sicht der Dinge zu formulieren. Themen und interessante Fragestellungen werden aufgegriffen, kurz angerissen und wenn die Zeit es zulässt, auch vertieft diskutiert. Dabei zeigt sich meist recht schnell, das es im Prinzip eine Vielzahl an interessanten Unter-Themen gibt, die alle eine eigene Diskussion Wert wären. Nur wenige Branchen stehen vor so fundamentalen Veränderungen wie in der Informations- und Telekommunikations Industrie.

Um einmal eine Idee zu geben, welche Themen wir in den letzten Tagen intern intensiv diskutiert haben, hier zwei Beispiele:

  1. ADSL2+ vs. VDSL
    Vergleich von xDSL Zugangstechnologien in Bezug auf Triple-Play Angebote
  2. Reine Bit-Pipe Betreiber Modelle vs. Integrierte Netz- & Content Anbieter Modelle
    Bewertung alternativer Strategien und Geschäftsmodelle für Netzbetreiber

2 replies on “Quo Vadis? – Die Telekommunikationsbranche im Wandel”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *