Categories
Uncategorized

Update: Strange things are happen

Update: Irgendwie hab ich es leider geschaft mit meiner Seite unter die Top Treffer bei Google Imagesearch zu kommen. Wenn jemand bei Google mit den Begriffe ‘Pimp my ride’ nach Bildern sucht, dann ist meine Seite unter den Top-Treffern. Arghh….ich hab keine Ahnung wie das passieren konnte. 🙁

Am Dienstag hatte ich mich ja zum Spam Problem geäußert und darauf hingewiesen das ich mittlerweile die 4k Marke geknackt habe. Gleichzeitig hatte ich ja auch noch erwähnt, das mich so ein komisches Gefühl beschleicht, wenn ich mir das Logfile ansehe. Nun weiss ich auch warum. Irgendwie ein SPAMMER ist meine Webseite bei Google Imagesearch mit den Begriffen “Pimp my ride” in die Liste der Top Treffer gerutscht! Das bedeutet in letzter Konsequenz, das wenn meine Webseite weiter in der Geschwindigkeit Ranking Plätze bei Google wie in den letzten zwei Tagen gutmacht, ich bald die Nr. 1 bei Google Imagesearch sein werde. Das bedeutet natürlich gleichzeitig eine gigantische Anzahl an Hits und damit ordentlich Traffic. Ergebnis: Es kann passieren das ich mein Traffic Volumen Sprenge 🙁

ARGHH, so langsam aber sicher werde ich richtig stinkig. Nicht nur das dieses A…loch meine Webseite mit Spam Comments zumüllt, nein jetzt wird auch noch versucht die Seite plattzumachen.
Vielleicht noch mal ein paar Background Informationen…kann ja auch interessant für andere Blogger sein.


Seit vorgestern spielen sich zwei seltsame Dinge ab:

  • Massiver Anstieg der Visits. Sowas kann schon mal passieren wenn eine Spam Welle durchs Netz rollt. Naja, diesmal es doch schon sehr massiv. Ich habe am 18.01 526 Visits gehabt, am 19.01 waren es 570 Hits und heute habe ich auch bereits schon wieder 100 Hits. Normal sind 120 Visits wovon 2/3 vielleicht von Spam Bots sind.
  • In ca. 95% der Fälle ist der Referer (Der Referer gibt an von welcher Webseite ein Besucher meine Webseite betreten hat.) dieser SPAM Anfragen ein Google Imagesearch Link, der immer auf das gleiche Bild zeigt! Als Bsp. Goolge Canada Google England. Die Referer kommen von allen nationalen Google Seiten!!!

Das ganze hat im Ergebnis zur Folge, das ich seit vorgestern praktisch in Lichtgeschwindigkeit bei Google Imagesearch Plätze gutmache wenn jemand nach “Pimp my ride” sucht. Wenn ich erstmal unter den Top 3 bin, dann ist sicher das die Anzahl der Besucher drastisch in die Höhe gehen wird. Damit steigt natürlich auch der Traffic und irgendwann bin ich über dem monatlichen Limit!

1 reply on “Update: Strange things are happen”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *